Der feinstoffliche Körper

June 29, 2016

 

 

Der Mensch besteht je nach Lebensalter aus ca. 70 % Wasser. Wir sind so eine Art Wassermaschine. Diese Maschine hat irgendwann einen Impuls bekommen zu leben. Rein physiologisch geschah dies mit der Befruchtung der Eizelle, aber wer gab davor den Impuls? Diese Frage hat die Wissenschaft bis heute nicht ausreichend geklärt. Alle Religionen gehen von einer höheren Macht aus, die diesen Impuls gegeben hat und uns in irgendeiner Form ständig auch beeinflusst.

Im Laufe des Lebens sammelt dann dieser Mensch eine Unmenge an Informationen, die dann irgendwo gelagert werden. Vorwiegend im Gehirn, aber man hat auch schon nachgewiesen, dass die DNA sich durch Umweltinformationen verändert. Im Prinzip werden die Informationen im gesamten Körper gespeichert. Manche davon sind positiv, andere negativ.

Darüber hinaus gibt es auch die Vorstellung eines Mentalkörpers, der sich außerhalb unseres physischen Körpers befindet, quasi wie eine Hülle. Nach dieser Vorstellung werden dort ein Großteil der Informationen gesammelt, die uns beeinflussen.

 

Jetzt gerät unser Lebenslauf aus irgendeinem Grund von der Ideallinie ab, d. h. wir werden krank oder haben ein Problem. Die herkömmliche Medizin hat eine einfache Antwort, lokalisieren im Körper und behandeln. In vielen Fällen funktioniert diese Intervention dann auch.

 

Wenn dies Problem aber wie geschildert außerhalb unseres Körpers im Mentalkörper eingespeichert wurde oder gleichmäßig verteilt alternativ in den Zellen unseres Körpers, dann ist diese Vorgehensweise wirkungslos. Das Symptom wird behandelt,  mehr oder minder erfolgreich, aber nicht die Ursache. Der Mensch wird in der Folge immer wieder krank.

Das wäre dann die Gelegenheit, über eine andere Vorgehensweise nachzudenken. Hier komme ich dann ins Spiel. 

Der feinstoffliche Virenscanner findet diese negativen Informationen und programmiert Dich um.

Dabei ist gar nicht entscheidend, wie es funktioniert, nur dass es funktioniert.

Ich bin mit dieser Fähigkeit gesegnet und stelle sie Euch zur Verfügung.

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

August 9, 2016

June 29, 2016

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Facebook Social Icon

Copyright: Cornelius van Lessen 2017 - proudly created by www.claudiaseitzinger.de